TT-Vereinsmeisterschaft 2013

Wolfgang Thomas von der DJK Weinsfeld besiegte im Finale den Routinier Reinhard Plaumann glatt in 3:0 Sätzen

WEINSFELD - Wolfgang Thomas gewann seinen dritten Titel bei der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft der DJK 70 Weinsfeld.

Im Finale besiegte er den Routinier 'Reinhard Plaumann glatt mit 3:0 Sätzen. Den dritten Platz sicherte sich Sebastian Sinke mit einem 3:1 über Markus Heimhuber. Im Spiel um den fünften Platz setzte sich Harald Szepanaek gegen Klaus Sinke durch. Siebter wurde Andreas Regensburger vor Volker Münzner. Als Sieger der Trostrunde belegte Anton Kätzlmeier den neunten Rang vor Georg Regensburger. Jugendmeister wurde Oliver Holland.

 Nach der Siegerehrung bedankte sich Abteilungsleiter Reinhard Plaumann bei den Mannschaftsführern Klaus Sinke, Leo Sinke und Volker Münzner mit einem Geschenk für ihre geleistete Tätigkeit im vergangenen Jahr. Mit einem Gutschein würdigten die Spieler das Engagement ihres Abteilungsleiters Reinhard Plaumann. Bei einer Brotzeit wurden dann die Meisterschaft sowie die vergangene Spielzeit analysiert.

TT Abt-Meisterschaft HZ 2013-01-10  

Die Tischtennisabteilung der DJK Weinsfeld ermittelt gleich zum Jahresanfang ihre Vereinsmeister. Foto: oh

 

   
© (2012-2022) DJK 70 Weinsfeld